Wir nehmen Abschied

Am 22. November 2018 musste die Familie und die Schulgemeinschaft Abschied von unserem ehemaligen Lehrer und Kollegen Rolf Bathe nehmen.

Rolf Bathe war ein ganz besonderer Mensch, Pädagoge und Kollege. Schülerinnen und Schüler, Kolleginnen und Kollegen schätzten ihn wegen seiner freundlichen, ruhigen und immer ausgeglichenen Art, wegen seines fachlichen Rates. Er bildete die Anlaufstation für Fragen vielfältigster Art, wusste in Anbetracht seiner kaufmännischen Ausbildung bei formalen Problemen immer Rat und unterstützte mit seinem musikalischen Talent über viele Jahre die Konzerttätigkeit an der Schule, vor allem mit seiner ausdrucksstarken und klangvollen Stimme im Chor. Rolf Bathe  war in seinem Wesen zutiefst bescheiden und allen Menschen zugewandt. Jeder mochte seine feine Art, ja er verkörperte geradezu den Gentleman im Kollegium.