• Banner Schulentwicklung

Welcome to Hastings!

Auch in diesem Sommer, in der letzten Schulwoche vor den Sommerferien, fand unsere jährliche Studienfahrt der Achtklässler nach Hastings statt.

Begleitet von Frau Buchmayer, Frau Haack und Frau Wasem besuchten 36 Schülerinnen und Schüler unserer Schule die englische Südküste vom 24.06. bis 28.06.2019, um vor Ort Eindrücke von Region, Kultur und Sprache zu sammeln.

Das Programm in der Woche war vielfältig. Am Dienstagvormittag wurden die „Smugglers’ Caves“, ein mehr als 5.000 qm umfassendes Höhlensystem, das in früheren Zeiten unter anderem Schmugglern als Versteck diente, erkundet. Am Nachmittag besichtigte die Gruppe das legendäre Schlachtfeld von Battle, wo 1066 Wilhelm der Eroberer mit seinen französischen Truppen siegte und das Land eroberte.
Am folgenden Tag lernten die Schülerinnen und Schüler Canterbury kennen. Auch hier gab es eine kundige Führung durch die mittelalterliche Stadt sowie einen Museumsbesuch, bei dem man die „Canterbury Tales“, Erzählungen des berühmten mittelalterlichen Dichters Geoffrey Chaucer, durch lebensgroße Figuren in Szene gesetzt sah. Dieser Tag wurde eindrucksvoll durch einen Besuch des „Evensong“, einer Abendandacht in der Kathedrale von Canterbury, beendet.
Der Höhepunkt der Englandreise war die Tagestour nach London am Donnerstag. Hier stieg die Gruppe zunächst in die U-Bahn ein, um ins Zentrum zu gelangen. Dort fand ein zweistündiger Rundgang mit zwei Tourguides statt. Die eindrucksvolle Zeremonie des täglichen Wachwechsels am Buckingham Palast konnte hierbei hautnah beobachtet werden. Anschließend stärkten die Schülerinnen und Schüler sich bei einem Picknick im St.-James-Park, um von hier zum Covent Garden zu gehen, damit auch das Einkaufen in London nicht zu kurz kam. Zum Abschluss verabschiedeten die Schülerinnen und Schüler sich mit einer Fahrt im London Eye, Europas derzeit höchstem Riesenrad, von der beeindruckenden Metropole.
Am Freitag ging es leider schon zurück nach Hause. Um 21 Uhr kam der Reisebus mit allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern unversehrt in Westerburg an.
Im neuen Schuljahr darf sich die Klasse 8b auf ihre Klassenfahrt nach Hastings freuen und auch die Schülerinnen und Schüler der übrigen achten Klassen können sich im November wieder für die Teilnahme an der schon traditionellen Englandfahrt am Schuljahresende bewerben.

Text und Bild: Kathrin Haack