• Banner Schulentwicklung

Klasse 6c sammelt für einen guten Zweck

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6c haben die Vorweihnachtszeit genutzt, um Menschen in schwierigen Lebenssituationen mit einer finanziellen Spende zu unterstützen. Bei einem eigenständig initiierten Weihnachtsverkauf von „Self-made-Kreationen“ in der Aula des Konrad-Adenauer-Gymnasiums nahm die Klasse stolze 200 Euro ein und spendete diesen Betrag an den Hospizverein Westerwald e.V. mit Sitz in Montabaur.

Vor einigen Wochen kam die Klasse 6c auf die Idee, durch einen Verkauf von selbst gebackenen Plätzchen, eigens hergestellten Deko-Kreationen und verschiedener Seifen Geld für Menschen in schwerwiegenden Lebens- bzw. Notsituationen zu sammeln. Man einigte sich auf die Unterstützung des vor allem regional aktiven Hospizvereins Westerwald e.V. in Montabaur, welcher sich für kranke und sterbende Menschen sowie deren Angehörige einsetzt.
Durch gemeinsame Vorbereitungen und Planungen mit ihrem Klassenlehrer Herr Seißler und durch die großzügige Unterstützung ihrer Eltern (u.a. bei der Bereitstellung und Spende von Materialien und Zutaten) im Voraus konnten die Schülerinnen und Schüler in Kleingruppen selbstständig an die Arbeit gehen. Hierbei wurden zunächst die vielen verschiedenen bereits vorab gebackenen Plätzchen in kleine Tüten verpackt. Weiterhin wurden neben verschiedenen eigenständig entworfenen Schmuck- und Deko-Kreationen auch Waschseifen in unterschiedlichen Formen und Farben in filigraner Handarbeit hergestellt. Selbstverständlich wurde sich ebenfalls um die entsprechende Präsentation der eigenen Werke gekümmert, sodass auch die passenden Flyer und Verkaufsplakate für den Verkaufsstand liebevoll gestaltet wurden.
In der Woche vom 09.12.2019 bis zum 13.12.2019 war es dann soweit und die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6c verkauften in Kleingruppen zu je drei Personen, jeweils in den großen Pausen, ihre Eigenkreationen. Durch ihre gute gemeinsame Arbeit hatte die Klasse 6c einen großen Betrag erwirtschaftet und darf zu Recht stolz auf das Geleistete sein.