• Banner Schulentwicklung

Strasbourg : Capitale de Noël

Am Donnerstag, den 19.12.2019, machten sich die Französischkurse der MSS 11 und 12 unter Begleitung von Frau Radermacher und Herrn Bastian auf den Weg in die französische Weihnachtsstadt. Nach drei Stunden Fahrt kamen wir in Frankreich an und starteten den Aufenthalt mit einer kurzen Freizeit, um uns selbstständig etwas zu essen zu besorgen.

Anschließend bekamen wir eine aufschlussreiche Stadtführung in französischer Sprache, bei der wir unter anderem interessante Informationen über das Liebfrauenmünster zu Straßburg und die „Place Kléber“ erhielten. Den restlichen Nachmittag verbrachten wir in Kleingruppen, die sich in der Altstadt für mehrere Stunden frei bewegen konnten. Es bestand die Möglichkeit, einen Einkaufsbummel zu machen, essen zu gehen, einen leckeren Glühwein zu genießen oder das ein oder andere Weihnachtsgeschenk zu besorgen. Somit konnten wir die im Unterricht erlernten Französisch-Kenntnisse auch in der Praxis umsetzen und Erfahrungen in Straßburg über die französische Weihnachtskultur sammeln. Es war ein interessanter, gemütlicher und lehrreicher Ausflug in unser Nachbarland, bei dem jeder sehr viel Spaß hatte.

Text: Hannah Kessler, Tobias Hastrich (12 FL1, Bst)