21.08.2020: Einschulung der neuen Klassen 5

Am vergangenen Dienstag gab es eine besondere Begrüßung der neuen Schülerinnen und Schüler der Klasse 5, denn wegen der Pandemie fand die kleine Feier klassenweise, also viermal statt.

Im gebotenen Abstand fanden sich Schüler und Eltern in der Aula unserer Schule ein und lauschten zunächst der einleitenden Rede von Schulleiter Thomas Wittfeld, der darin zum Ausdruck brachte, wie sehr er sich freut, Schüler und Eltern in die Schulgemeinschaft aufnehmen zu können. Mit seinen guten Wünschen übergab er das Wort an das Team, das die Leitungsaufgaben bis zur Neubesetzung der Orientierungsleiterstelle übernommen hat.
Dieses Team, bestehend aus Frau Janek, Frau Buchmayer, Herrn Dietze, Herrn Müller, Frau Weber und Herrn Wendel, ist in Problemfällen jederzeit von Schülern und Eltern ansprechbar.
Zur Begrüßung hatten die Lehrerinnen und Lehrer eine Schultüte dabei, der sie unterschiedliche Gegenstände entnahmen. An diese knüpften sie ihre guten Wünsche für die neu beginnenden Schullaufbahnen.
Abgerundet wurde die Veranstaltung durch das Verlesen und Kommentieren der Schülerwünsche, die nach Eingabe in die Smartphones der Eltern an der großen Projektionsfläche der Aula zu sehen waren.
Begleitet wurde die Veranstaltung durch Beträge der Fachschaft Musik, die einen stimmungsvollen Rahmen schufen.

Text: Manfred Wendel
Bilder: Jutta Meurer und Manfred Wendel

Den Bericht mit weiteren Bildern und den Klassenfotos finden Sie Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhier.