• Fassade Nebengebäude

  • Grafiti

  • Fassade Hauptgebäude 2

  • Fassade Nebengebäude 2

  • Mikroskopie

  • Fassade Hauptgebäude

16.12.2021: Französisch-Vorlesewettbewerb 2021: Gewonnen hat Claire Bleses!

Seit 2015 ist der Französisch-Vorlesewettbewerb „Moi, je lis en français!“ an unserem KAG fester Bestandteil des schulischen Lernens und damit eine lieb gewordene Tradition. Auch in diesem Jahr richtete die Fachschaft Französisch erneut den traditionellen Wettbewerb am 14.12.2021 aus.

Dabei traten zehn SchülerInnen der 7. und 8. Klassen gegeneinander an, um sich im Vorlesen der französischen Sprache zu messen. Dafür hatten die Kandidaten unter der Regie ihrer FachlehrerInnen einen aus dem Unterricht bekannten Text eingeübt. Die dreiköpfige Jury, bestehend aus den Französisch-Lehrkräften Frau Schnur, Herrn Bastian sowie Herrn Weber, hatte das Vergnügen, aber auch die Herausforderung, anhand verschiedener Kategorien, wie z.B. Aussprache, Intonation, Flüssigkeit, Art und Lebendigkeit des Vortragens, die Leseleistung der TeilnehmerInnen zu bewerten.

Die besten sechs TeilnehmerInnen durften schließlich ihr Talent und Können im direkt anschließenden, spannenden Finale erneut unter Beweis stellen, indem sie der Jury, nach lediglich fünf Minuten Vorbereitungszeit, einen ihnen völlig unbekannten Text vorlasen. Am beeindruckendsten gelang dies Claire Bleses, dicht gefolgt von Hannah-Marie Solbach und Katharina Wisser. Bei der Siegerehrung erhielten alle teilnehmenden SchülerInnen eine Urkunde, die die beeindruckende Leistung dokumentiert.

Wir, die Fachschaft Französisch, gratulieren herzlich den diesjährigen Gewinnern, die sich zusätzlich zur Urkunde über einen Gutschein der Westerburger Buchhandlung LOGO freuen durften!

Nos félicitations!

Text und Bild: Christine Maschel