• Fassade Nebengebäude

  • Grafiti

  • Fassade Hauptgebäude 2

  • Fassade Nebengebäude 2

  • Mikroskopie

  • Fassade Hauptgebäude

07.06.2022: Klassenfahrt der 6c nach Oberwesel

Am 12.05. traf sich die Klasse 6c am Konrad-Adenauer-Gymnasium in Westerburg, um zu ihrer Klassenfahrt nach Oberwesel an den Rhein aufzubrechen.

 

Hier der Reisebericht der Klassenfahrt von Lisa Reifenberg, 6c:

Die sechsten Klassen haben sich um 08:00 vor dem Pavillon am Konrad-Adenauer-Gymnasium in Westerburg getroffen, um von dort aus mit dem Bus nach Oberwesel an den schönen Rhein zu fahren.

Als wir dort angekommen sind, haben wir unser Gepäck in der Jugendherberge untergebracht. Von dort sind wir in die nahe gelegene Burg zur Burgführung gelaufen. Ein netter Herr hat uns viel über die Burg erzählt und wir konnten viel lernen. Dann haben wir uns den Burgturm angeschaut. Es gab eine Aussichtsplattform, von der man weit über Oberwesel gucken konnte. In der Burg konnte man viele Aktivitäten ausprobieren und im Shop Souvenirs kaufen. Wir haben im Burggarten mit den Lehrern noch verschiedenen Spiele gespielt und mussten dann zurück in die Jugendherberge zum Mittagessen laufen. Danach hatten wir Freizeit auf dem Jugendherbergsgelände und durften machen, was wir wollten. Es gab einen kleinen Spielplatz und auch eine Spielhalle, wo man Tischtennis, Kicker und Billard spielen konnte. Am Nachmittag haben wir unsere Betten bezogen. Anschließend sind wir über einen schönen Pfad in die Stadt gelaufen und hatten dort eine schöne Stadtführung durch die alten Mauern der am Rhein liegenden Stadt Oberwesel. Dort haben wir auch wieder viel über die Vergangenheit von Oberwesel gelernt. Als die Stadtführung zu Ende war, sind wir über den Pfad in die Jugendherberge zurückgelaufen und haben dann Abendbrot gegessen. Danach haben wir geholfen, die Feuerschale vorzubereiten für unser Stockbrot. Abends saßen wir am Feuer und durften Gitarrenmusik lauschen. Als wir fertig waren, haben wir aufgeräumt und sind zu Bett gegangen. Am nächsten Morgen haben wir gefrühstückt und danach unsere Sachen gepackt. Diese haben wir anschließend in den Bus geladen und sind dann nach Oberwesel gelaufen, wo wir noch einmal Freizeit hatten, bevor wir dann wieder zurück nach Westerburg gefahren sind.

Es war eine sehr schöne Klassenfahrt!

 

Text: Lisa Reifenberg, 6c

Bilder: Christoph Rau / Kerstin Thomas