• Flyer Infoabend 5 2021 NEU

Aktualisierung der Regeln zum Infektionsschutz (Stand: 01.12.2021)

Beim Informationsabend des Konrad-Adenauer-Gymnasiums am 10.12.2021 wird wie bei allen Veranstaltungen in geschlossenen Räumen in Rheinland-Pfalz für Erwachsene die 2G-Regelung und eine dauerhafte Maskenpflicht gelten!

Schülerinnen und Schüler, die nicht zweimal pro Woche in ihrer Schule getestet werden konnten, bitten wir, den tagesaktuellen Nachweis einer Teststation vorzulegen.

Halten Sie bei Betreten des Schulgebäudes bitte Impf- oder Genesenenzertifikat und ein Personaldokument mit Lichtbild zur Kontrolle bereit, damit wir Sie schnell einlassen können. Der Zugang zu den Veranstaltungen im Konrad-Adenauer-Gymnasium kann ausschließlich über den Haupteingang Wörthstraße 16 erfolgen. Wir beschränken auch weiterhin den Zugang auf maximal 2 Begleitpersonen pro Kind. Damit hoffen wir genügend Entflechtung zu erreichen, um alle Interessenten einlassen zu können.

Für die Rückfragen jeglicher Art zum Infoabend schreiben Sie uns bitte per E-Mail an:

uwe.dietze(at)kag-westerburg.de

Änderungen im Ablaufplan des Informationsabends für künftige fünfte Klassen am 10.12.2021

Sehr geehrte Eltern, liebe Kinder der Grundschulklassen 4,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Pandemie muss das Konrad-Adenauer-Gymnasium Westerburg die Konzeption des Informationsabends für zukünftige Fünftklässler noch einmal anpassen. Um die Besucherströme zu entzerren und größere Gruppenbildungen zu vermeiden, Ihnen jedoch trotzdem einen unmittelbaren Kontakt zu uns zu ermöglichen und die Schule mit Ihren Kindern live zu erkunden, haben wir folgende neue Regelungen beschlossen:

Am Freitag, den 10.12.2021, findet ein reduzierter Infobasar statt. Wir bieten wie geplant Führungen durch das KAG an und haben einige Infostände und Präsentationen zum individuellen Besuch für Sie vorbereitet. Das zentrale Schnupperprogramm für alle Kinder (ursprünglich 19:00-20:00 Uhr geplant) mit den Vorführungen in Naturwissenschaften und Musik muss zu unser aller Bedauern leider entfallen. Wir werden kleine Highlights davon im Rahmen der Führungen und während des Besuchs der Infostände präsentieren.

Die parallel dazu geplante zentrale Elterninformation in der Aula verschieben wir in einen separaten Infoelternabend am darauffolgenden Mittwoch, den 15.12.2021. Für interessierte Eltern werden hier durch die Schulleitung Informationen zur Schule und vor allem zum Anmeldeprozess weitergegeben. Beginn wird wieder 19:00 Uhr sein, Einlass ab 18:45 Uhr.

Durch diese Abtrennung haben wir zeitlich etwas Luft geschaffen, um die gemeinschaftlichen Besichtigungen mit den Kindern in zwei Durchgänge aufzuteilen und diese trotz der notwendigen Zugangsbeschränkungen weiter zu ermöglichen. Wir möchten die Gruppen wie folgt nach den Grundschulen Ihrer Kinder einteilen:

1. Ab 16:00-17:30 Uhr (Einlass ab 15:45 Uhr) erwarten wir die Kinder und Eltern der Verbandsgemeinde Westerburg mit folgenden Grundschulen:

  • Regenbogenschule Westerburg

  • Stöffelmausschule Stockum-Püschen

  • Grundschule Gemünden

  • Brüder-Grimm-Schule Guckheim

  • Grundschule St. Barbara Höhn

  • Grundschule Kaden

  • Grundschule Langenhahn

2. Ab 18:00-19:30 Uhr (Einlass ab 17:45 Uhr) erwarten wir die Kinder und Eltern aller anderen Grundschulen, die nicht zur Verbandsgemeinde Westerburg gehören. Nachfolgend beispielhaft eine Liste von Grundschulen, von denen wir zur Zeit Schüler am KAG haben:

  • Wolfensteinschule Bad Marienberg

  • Grundschule Hof

  • Grundschule Nistertal

  • Grundschule Unnau

  • Oberwaldschule Selters

  • Grundschule Herschbach / Uww.

  • Steinsbergschule Rennerod

  • Grundschule Hellenhahn-Schellenberg

  • Grundschule Hoher Westerwald Nister-Möhrendorf

  • Lasterbachschule Elsoff

  • Löwenzahnschule Irmtraut

  • Grundschule Herschbach / Oww.

  • Adolf-Reichwein-Schule Meudt

  • Ahrbach-Grundschule Niederahr

  • Linden-Grundschule Weroth

  • Grundschule am Eichberg Wallmerod

  • Theodor-Heuss-Schule Wirges

  • Grundschule Alpenrod

  • Grundschule am Schloss Hachenburg und Grundschule Hachenburg-Altstadt

  • Grundschule Langendernbach und Grundschule Wilsenroth

Weitere Termine

Anmeldungen für die neuen fünften Klassen im Schuljahr 2022-23 vom 07.02.-11.02.2022 (sowie in Sonderfällen an späteren Terminen bis zum 04.03.2022 nach individueller Absprache)

Kennenlerntag der neu gebildeten fünften Klassen am 18.07.2022