• Fassade Nebengebäude

Christiane Schmitt

Am 29. März 2018 verstarb unsere ehemalige Lehrerin und Kollegin Frau Christiane Schmitt (geb. Freitag) nach einem erfüllten Leben und nach schwerer Krankheit. Ihre ehemaligen Kolleginnen und Kollegen sind von ihrem frühen Tod sehr betroffen.

Christiane Schmitt unterrichtete nach ihrem Auslandsschuldienst an der Deutschen Schule in Lima (Peru) von Februar 2002 bis Ende Januar 2010 – das Ruhestandsdatum ist der 01.02.2010 – an unserer Schule die Fächer Biologie und Chemie.
Wir vermissen eine kompetente Fachkollegin, die immer einen flotten Spruch – kombiniert mit einem herzlichen Lachen – auf den Lippen hatte. Im Umgang miteinander war Christiane offen, hilfsbereit und verlässlich. Gerne erinnern wir uns an gemeinsame Wanderungen, die auch schon einmal bei ihr zuhause mit einem gemütlichen und fröhlichen Kaffee-Nachmittag endeten. Das ganze Kollegium schätzte ihren Einsatz, wenn es etwas anzupacken und zu organisieren gab. So war auch die Tätigkeit im Personalrat ihr ein persönliches Anliegen. Konferenzen wurden durch ihre herausfordernden, z. T. provokativen, aber immer produktiven Beiträge bereichert.
Die Urnenbeisetzung fand am 28. April 2018 auf dem Friedhof in Winnen im engen Familien- und Freundeskreis statt. Sie stand unter dem Leitgedanken:
Wir nehmen Abschied – im Bewusstsein dass die Liebe nie enden wird.
Das Kollegium spricht Christianes Familie sein tiefes Beileid aus. Christiane wird durch Erzählungen und Erinnerungen immer einen Platz in unserer Schulgemeinschaft haben.