Arbeitsgemeinschaften


Aktionsgemeinschaft für Entwicklung und Frieden

Zur Seite der AGEF gelangen Sie mit einem Klick in das Bild!


Bewegte Pause

Jahrgangsstufe: 8-10

Lehrkraft: Frau Euler

Termin: Dienstag, 13.15-14.00 Uhr

Raum: H002


Big Band

Probe: jeden Dienstag  8. Stunde in MuN

Altersstufe: Klasse 9-13

Instrumente: Querflöte, Klarinette, Altsaxophon, Tenorsaxophon, Baritonsaxophon, Trompete, Posaune, Tenorhorn, Klavier, Bass, Gitarre, Schlagzeug

Musikrichtung: überwiegend Swing-Jazz, Latin, Rock, Pop

Auftritte: bei Schulkonzerten, Abiturfeiern und sonstigen feierlichen Anlässen

In der Oberstufe ist die Probe Teil des Musikunterrichts.  

Leitung: Kathrin Kloft  


Börsen – AG

Spekulieren! Aktien kaufen! Reich werden!

"Der dümmste Grund eine Aktie zu kaufen, ist, weil sie steigt."
(Zitat: Warren Buffet)

Die Börse ist ein Handelsplatz für Wertpapiere wie zum Beispiel Aktien. Das sind Anteile von Unternehmen. In der Börsen-AG handeln und spekulieren wir mit Aktien. Wir nehmen an Gewinnspielen teil, wie z.B.: Planspiel Börse der Sparkasse.
Wir lernen professionelle Fähigkeiten, die uns später helfen können unser Geld erfolgreich zu vermehren.

Zum Vergleichen der Aktien verwenden wir diverse Quellen.

Die AG findet statt:

  • nach Vereinbarung
  • Treffpunkt: Bibliothek
  • Leitung: Herr Thomas

Bühnentaucher

Jahrgangsstufe: 7-13

Lehrkraft: Herr Dietze

Termin: Mittwoch, 13.10 - 13.55 Uhr

Raum: Ph2


Creative Writing-AG

Name der AG: Creative Writing-AG

Jahrgangsstufe: 7-8

Lehrkraft: Herr Simon

Termin: Dienstag, 13.15 - 14.00 Uhr

Raum: Medienraum, Keller HG

Die AG hat das Ziel, Freude am Schreiben in englischer Sprache zu wecken und eure schriftlichen Fähigkeiten zu erweitern.

 

 


DELF-AG (Französisch), Niveau A1-B2

Jahrgangsstufe: ab Klasse 6

Leitung: Frau Deis

Termin: Mittwoch, 13.10 - 13.55 Uhr

Raum: 106

Wer Spaß an Französisch hat, ist hier richtig. Die Französischkenntnisse werden in kleinen Dialogen, Hörverstehensübungen, Gruppenarbeit und kreativem Schreiben angewendet und vertieft.

Das DELF-Zertifikat bietet Vorteile bei Bewerbungen und Auslandsstudien. Das DELF-Material Niveau B2 enthält ähnliche Aufgaben wie die neue Abiturprüfung. Wer die Prüfung nicht machen möchte, ist auch herzlich willkommen.

Auch ohne die Teilnahme an der AG sind Anmeldungen zur Prüfung möglich (bitte rechtzeitig vor dem Anmeldeschluss bei Frau Deis melden!).

Anmeldeschluss für die Prüfung im Januar ist der 16.11.16 und für die Prüfung im Mai der 01.02.2017.


ECDL (European Computer Driving License)

Ab September 2016 findet ein weiterer Kurs für Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen statt.

Nach den Vorgaben der DLGI werden Kenntnisse zu den Themen Computer-Grundlagen, Textverarbeitung, Online-Grundlagen und Präsentation vermittelt und in anschließenden Prüfungen getestet

Wir arbeiten mit Windows 7 und OpenOffice (Write, Impress) und bei erfolgreichem Bestehen gibt es das ECDL-Zertifikat "Base".

Auch für einzelne erfolgreich absolvierte Prüfungen können jetzt Zertifikate von der DLGI ausgestellt werden.

Leitung: Frau Niepel, Herr Seelbach

Termin: Dienstag, 14.00-15.30 Uhr

Raum: 103


Die etwas andere Französisch-AG!

In dieser AG lernen wir spielerisch. Hast du schon einmal "Ich packe meinen Koffer und nehme mit …" auf Französisch gespielt? Oder kennst du" le jeu du téléphone arabe"? Auf Deutsch nennt sich das Spiel „Stille Post“. Mithilfe dieser Spiele und weiterer erlernst und wiederholst du schnell und leicht und mit Spaß Vokabeln sowie Grammatik! Lust drauf? Dann los!

Jahrgangsstufe: 6 + 7
Leitung: Frau Maschel
Termin: jeden zweiten Donnerstag (jede A-Woche!), 13.15-14.00h
Raum: R077

Erstes Treffen: 16.02.2017
Maximale Teilnehmerzahl: 20 (Sollten mehr Interessenten da sein, dann entscheidet das Los.)


Englisch-Förderkurs

Jahrgangsstufe: 5-10

Lehrkraft: Frau Weber

Termin: Donnerstag, 13.15 - 14.00 Uhr

Raum: N 178


Jugend trainiert für Olympia - Fußball

Name der AG: JTFO Fußball

Jahrgangsstufe: 9-13

Lehrkraft: Herr Buchner

Termin: Mittwoch, Mittagspause

Raum: Th 1


Imker-AG

Wir wollen Bienen halten, sie pflegen und Honig ernten. Dabei können wir viel über die Bienen und ihre Lebensweise kennen lernen. Die Imkerei erfordert auch handwerkliche Tätigkeiten wie Beuten (Bienenkisten) streichen, Transportkisten bauen etc.

Wenn Du dazu Lust hast, melde Dich bei mir (Herr Wendel) an. Schreibe einfach: „Ich möchte an der Imker – AG teilnehmen.“ auf einen Zettel und vergiss nicht, Deinen Namen und Deine Klasse gut lesbar zu notieren. Entweder du gibst mir die Anmeldung persönlich, oder lässt sie in mein Postfach im Lehrerzimmer legen.

Grundsätzlich können Schülerinnen und Schüler aller Altersklassen an der AG teilnehmen.

Jahrgangsstufe: 5-12

Lehrkraft: Herr Wendel und Frau Kämpfer

Termin: Montag, 13.00 - 13.50 Uhr

Raum: Werkraum


Judo-AG

Jahrgangsstufe: 5-13

Lehrer: Herr Schran und Frau Stephan

Zeit: Dienstag, 7./8. Stunde (Klasse 5-8)

Freitag, 7./8. Stunde (Klasse 9-13)

Raum: TH1

Erfolgreiche Prüfungen für Judokas


Kreativ-AG

Jahrgangsstufe: 5-8

Lehrkraft: Frau Adler

Termin: Donnerstag, 13.10 - 13.55 Uhr

Raum: Treffen in der Aula


Physik ++

Jahrgangsstufe: 10-13

Lehrkraft: Herr Dietze

Termin: Dienstag, 13.10-13.55 Uhr

Raum: Ph 2


Roboter-AG

Jahrgangsstufe: 7-13

Lehrkraft: Herr Seifner / Herr Dietze

Termin: Donnerstag, 13.00-14.00 Uhr

Raum: Ph 2


Spanisch-AG

Jahrgangsstufe: 11-13

Lehrkraft: Frau Leidig

Termin: Montag, 13.15-14.00 Uhr

Raum: H 106


Streitschlichter-AG

Zielgruppe:     Jahrgangsstufe 9
Beginn:           jährlich im März
Leitung:          Herr Neitzel und Frau Leidig
Teilnehmerzahl:  begrenzt, es erfolgt eine Vorauswahl der Teilnehmer
 
Die Teilnehmer werden bis zu den Herbstferien zu Schüler-Streitschlichtern ausgebildet und verstärken im neuen Schuljahr das bestehende Streitschlichter-Team des KAG. Trainiert werden verschiedene Fähigkeiten, z.B.:
- Anwendung von Streitschlichtungstechniken im Team
- Gesprächsführung
- Analyse von Konflikten
- Einschätzen der Stimmung und Gefühle von Mitmenschen (Empathie)
 
Diese Fähigkeiten werden anhand realitätsnaher Fallbeispiele in Rollenspielen erworben. Die Teilnehmer erhalten ein Zertifikat über die Teilname an der Ausbildung zum Streitschlichter.


Theater-AG Klassen 7 - 10

„Abgehauen“

Die Theater-AG probt zur Zeit ein Jugendstück von Angie Thomas mit dem Titel „Abgehauen“.

Über den Inhalt des Stücks soll hier noch nicht zuviel verraten werden, nur so viel – wir begeben uns mit unserer Protagonistin auf eine nächtliche Reise, die nicht nur zu Begegnungen mit den unterschiedlichsten Menschen und teils gefährlichen Situation führt, sondern auch zu einer Erkenntnis, die hoffentlich viele Zuschauer am Ende des Stückes teilen können.

Unser Stück, an dem übrigens auch die Tanz-AG beteiligt sein wird, wird kurz vor den Sommerferien aufgeführt werden. Zunächst wird es wieder eine Schulaufführung für alle siebten Klassen und am folgenden Tag eine Abendaufführung geben.

Proben der AG finden immer freitags, 7./8. Stunde statt.

In diesem Schuljahr sind einige neue Darsteller/Darstellerinnen dazugekommen, die sich und ihre Begabung nun in der Gruppe entfalten können. Auch im nächsten Schuljahr würden wir uns wieder über Neuzugänge freuen.

Kerstin Baum und Bärbel Kempf

 

 


Tanz-AG

Die Tanz-AG des Konrad-Adenauer-Gymnasiums Westerburg besteht seit Beginn des Schuljahres 2013/14 unter Leitung von Frau Pauly-Marz.
In der Tanz-AG sind alle, die Freude am Tanzen haben und darüber hinaus das Einstudierte auch gerne in der Gruppe zum Vortrag bringen möchten, herzlich willkommen.
Die Tanz-AG tritt vorrangig bei schulischen Veranstaltungen wie Sommer-, Weihnachtskonzerten und dem jährlich stattfindenden „Do it yourself-Abend“ auf.
Aber auch außerschulische Auftritte werden und wurden bereits wahrgenommen, wie z.B. die Teilnahme an einem Benefizkonzert, dem Familientag in Westerburg sowie dem Wettbewerb „Wir sind Vielfalt“ in Mainz.
Die Probe findet dienstags um 13.15 – 14.00 Uhr im Gymnastikraum statt!


Umwelt-AG

Ihr solltet Spaß an der Freilandarbeit haben und sollt an den Naturerlebnistagen in die Rolle des Lehrers schlüpfen.

Themen in diesem Schuljahr:

  • Vorbereitung und Betreuung der Naturerlebnistage für die 5. Klassen
  • Pflegemaßnahmen im Schulbiotop
  • Betreuung des Wildbienenprojektes

Interessierte SchülerInnen melden sich bitte bei Frau Kiehne oder Herrn Bastian.

Klassen: 6-12

Zeit: Dienstag (B-Woche), 13.30 - 15.00 Uhr

Raum: Nawi2


Unter- und Mittelstufenband

Jahrgangsstufe: 5-8

Lehrkraft: Frau Zahn

Termin: Mittwoch: 13.05 - 13.50 Uhr

Raum: MuN

 

 

 

 


Unter- und Mittelstufenchor

Jahrgangsstufe: 5-9

Lehrkraft: Frau Nickol

Termin: Montag, 13.00 bis 13.50 Uhr

Raum: Mu2