Fassade Nebengebäude 2
Fassade Hauptgebäude

29.04.2024: Elmar Theveßen begeisterte mit Vortrag am Konrad-Adenauer-Gymnasium

Das Konrad-Adenauer-Gymnasium öffnete am vergangenen Samstagabend (27.04.) seine Türen für einen ganz besonderen Gast: Elmar Theveßen, Leiter des ZDF-Studios in Washington D.C. (USA) und Preisträger vieler Auszeichnungen, hielt anlässlich der diesjährigen US-Präsidentschaftswahl am KAG einen spannenden Vortrag mit dem Titel „Zwischen Weltmacht und Diktatur – Amerika am Scheideweg“.

Bereits eine Stunde vor Beginn strömten die zahlreichen Gäste in die mit 450 Besucherinnen und Besuchern restlos ausverkaufte Aula der Schule. Das große Interesse wurde auch dadurch deutlich, dass die Schule in den vergangenen Wochen über 100 weiteren Interessenten keine Karten mehr anbieten konnte.

Von Beginn an fesselte Theveßen die Zuhörenden mit einem medial perfekt vorbereiteten Vortrag. Mit einem außergewöhnlichen Maß an Expertise, Fachwissen und Eloquenz legt er seine Einschätzung der aktuellen politischen Situation in den USA dar und konnte auch auf zahlreiche Fragen aus dem Publikum adressatengerecht und mit fundiertem Wissen antworten. Die Zuhörenden zeigten sich auch nach der Veranstaltung begeistert: So ließen viele Besucherinnen und Besucher ihre Bücher von Elmar Theveßen signieren oder posierten für ein Foto mit dem Stargast.

Für die Schule war der Besuch des USA-Experten ein riesiger Erfolg, und so bedankte sich Schulleiter Thomas Wittfeld zum Abschluss sehr herzlich bei Theveßen, der bereits am nächsten Tag seinen Rückflug nach Washington antrat.

Text: Andreas Speier

Bilder: Christoph Simon

Aktuelle Termine

03.06.-07.06.2024: Klassenfahrt Berlin

Klassen 10a-d