• Fassade Nebengebäude

  • Grafiti

  • Fassade Hauptgebäude 2

  • Fassade Nebengebäude 2

  • Mikroskopie

  • Fassade Hauptgebäude

Dancing in the moonlight – Tanz unter Sternen

Unter dem Motto „Dancing in the moonlight“ fand am ersten Juli ein Sommerball für die 10. bis 12. Jahrgangsstufe statt. Damit alle Tanzwilligen sich auch passend zu den verschiedenen Rhythmen bewegen konnten, wurde im Vorfeld von Max Rein und Victoria Maier ein mehrstündiger Tanzkurs angeboten, der von zahlreichen Schülern und Schülerinnen dankbar angenommen wurde.

Ihre Tanzkünste konnten dann alle am Abend des ersten Julis beweisen. In der von der SV wunderschön geschmückten Aula fanden sich unter Sternen und Ballons viele ebenso wunderschön gekleidete Tanzpaare und Einzeltänzer/- innen ein, die schnell die Tanzfläche füllten. Professionell war die Tanzdarbietung unserer Tanzlehrer Max und Viktoria, die einen langsamen Walzer darboten. Doch auch die „Tanzkünste“ von Herr und Frau Kempf konnten das Publikum überzeugen, da sie nach einer Abstimmung zum Ballkönig und zur Ballkönigin gewählt wurden.

Nicht unerwähnt bleiben sollte zudem das gute Angebot an Snacks und Getränken, das von der MSS 12 und den Jugendscouts angeboten wurde und dafür sorgte, dass niemandem die Energie ausging. Der Abend wurde von allen Anwesenden begeistert aufgenommen und gerne hätte man noch länger als 24 Uhr weiter getanzt und gefeiert. Einer Neuauflage in kommenden Jahren steht daher nichts im Wege. 

Text: Bärbel Kempf